Giraffe Print Pointer -->

Dienstag, 6. Mai 2014

Sichere Geburt

Gerstern war der Welthebammentag und dies zum Anlass möchte auch ich einen kleinen Teil betragen die Aktion   


euch vorzustellen.

Ich habe es von 2 Seiten kennegelernt. Bei meiner großen Tochter hatte ich noch nicht das Glück eine gute Hebamme zur Seite zu haben... vorher wusste ich davon nichts und währende der Geburt war die Hebamme im Krankenhaus zur Seite... doch es ist eine fremde Person in einem fremden Umfeld... also ist es schwer sich darauf einzulassen, egal wie gut die Hebamme auch sein mag!
Bei meinen 2 anderen Kinder hatte ich das Glück eine gute Beleghebame zu finden und ich bin ihr bis heute sehr dankbar für ihre Arbeit! Ohne sie hätte ich nie 2 solche besonderen Geburten erleben können und mich dabei so sicher gefühlt haben. Und auch die Nachsorge war sehr wertvoll, denn das Stillen war für mich wichtig und es gab viele Probleme, die ich ohne ihre Hilfe nicht hätte bewältigen können!
Geht es euch oder euren Bekannten auch so? Dann helft doch mit, damit noch viele Frauen  Hebammenhilfe bekommen können!